FFP2-Maske Symbolbild

FFP2-Masken für die Kindertagespflege

Lesezeit 1 Minute

Die Regionalgruppe Mittelfranken verteilt an seine Mitglieder jeweils eine „Monatsration“ an FFP2-Masken für die Kindertagespflege. Die 30 Masken sind zertifiziert und werden kostenlos abgegeben. Damit erhöhen wir den Gesundheits­schutz und sichern so eine verlässliche Kinderbetreuung.

FFP2-Masken für die Kindertagespflege

Kindertagespflegepersonen wollen Kindern ein sicheres Umfeld bieten, sie optimal fördern und eine verlässliche Betreuung sicherstellen. Mit dieser Aktion unterstützen wir sie dabei. Denn oftmals müssen Schutzmasken selbst organisiert und bezahlt werden.

Der Expertenrat der Bundesregierung erläuterte in einer Stellungnahme, dass FFP2-Masken ein wesentlicher Bestandteil des Infektionsschutzes im Kampf gegen Corona darstellen.

Die Berufsvereinigung der Kindertagespflegepersonen e.V. setzt sich seit 2009 für eine Anerkennung der Tätigkeit als Beruf und bessere Arbeitsbedingungen ein. Während der Coronapandemie erhalten z.B. alle Mitglieder bei der Beschaffung von Luftfiltergeräten einen Rabatt von 40% auf Gerät und Ersatzfilter.

Pressemitteilung “FFP2-Masken für die Kindertagespflege”

Pressemitteilung-RG-MFR-Maskenaktion

Scroll to Top