Nordrhein-Westfalen-Fahne

Kreis Borken führt Investitionskostenförderung für Kindertagespflege ein

Kindertagespflegepersonen bieten flexible Zeiten, einen familiären Rahmen und Betreuung in kleinen Gruppen an […]. Die sichere Bindung und Beziehung der Kinder zu ihrer Kindestagepflegeperson ist dabei ein zentrales Merkmal der Kindertagespflege. Um diese wertvolle Arbeit zu unterstützten, hat der Kreis Borken nun seine Richtlinien zur Förderung von Kindern in Kindertagespflege weiterentwickelt. 

www.madeinbocholt.de, 31.07.2021

Zum Stand 01.08.2021 gelten im Kreis Borken neue Richtlinien zur Förderung von Kindern in Kindertagespflege.
Zusätzlich zur Bezahlung gem. § 23 SGB VIII werden gewährt:

  • Leistungen für eine Verfügungszeit
  • Wochenendzuschlag für Betreuungsbedarfe an Wochenenden
  • hälftige Erstattung der Beiträge zu einer Arbeitslosenversicherung
  • dauerhafte Investitionsförderung zur Schaffung bzw. Erhalt von Betreuungsplätzen mit 500 € je Platz
  • Förderung der Tageselterntreffen

zur Meldung:

zur Förderrichtlinie des Kreises Borken:

https://kreis-borken.de/fileadmin/kbor/Jugend/Kita/Tagespflege/Broschuere_Richtlinien_Kinder_in_Kindertagespflege_2021.pdf

Scroll to Top