31
Mrz
2020

Petition (Sicherung der Kindertagespflege)

Kindertagespflege Existenzen Sichern!

„Bundesweit ist die Vergütung im der Regel nicht so ausgerichtet, dass sie den totalen Betreuungsausfall einer gesamten Gruppe durch Rücklagen kompensieren kann. Mit der bundesweiten Schließung von Kitas und Kindertagespflege kommen viele Kolleg*innen in existenzielle Nöte.“

„Wir fordern:Eine bundesweit verpflichtende Ausschöpfung des Sozialpaketes für die Kindertagespflege, die analaog und deckungsgleich zu den finanziellen Mitteln für die Kitas sein muss.“

„Nur mit einer nachhaltigen und ausreichenden Finanzierung wird das möglich sein. Bereits jetzt fehlen 320.000 Betreuungsplätze in Deutschland. Helfen Sie uns mit, dass sich die Zahl nicht auf eine halbe Million erhöht. Helfen Sie uns die einzige familiäre Betreuungsform Deutschlands langfristig zu sichern.“

Zitat: Bianca La Rosa (Reutlingen)

<zur Petition>

Die Berufsvereinigung der Kindertagespflegepersonen unterstützt diese Petition zur Sicherstellung der Kindertagespflege in ganz Deutschland!

 

 

 

Teilen: