20
Dez
2017

Projekt „GuT“ – Gute gesunde KIndertagespflege

Gute gesunde Kindertagespflege (GuT)

Projektlaufzeit: 01.01.2017 – 31.12.2018
Projektleitung: Prof. Dr. Susanne Viernickel
Projektmitarbeiter/innen:  Martin Böhme (M.A.), Maria Ihm (M.A.)

Ziel des Projektes ist es die Befundlage in der Kindertagespflege zu verbessern und wissenschaftlich gesicherte Daten zu Gesundheitsmerkmalen sowie zu arbeitsplatzspezifischen Belastungen und Ressourcen von Kindertagespflegepersonen zu liefern. Dabei sollen auch persönliche bzw. individuelle Merkmale berücksichtigt werden, sowie die Rahmenbedingungen, unter denen gute und gesunde Kindertagespflege in Deutschland stattfindet bzw. gelingen kann. Auf der Basis der Ergebnisse können Empfehlungen für die Weiterentwicklung von Qualifikations- und Unterstützungsangeboten für Tagespflegepersonen, für die Förderung präventiver und gesundheitsförderlicher Strukturen sowie die Weiterentwicklung der pädagogischen Praxis in der Kindertagespflege gegeben werden.

Offizielle Homepage: http://www.gute-gesunde-kindertagespflege.de/home/

Direkt zur Onlinebefragung: http://www.gute-gesunde-kindertagespflege.de/onlinebefragung/

Teilen: