7
Sep
2017

Positionen der Parteien zur Bundestagswahl 2017

Positionen der Parteien
auf unsere Fragen zur Bundestagswahl 2017

Hier finden Sie eine Auswahl der Antworten (ohne Gewichtung) – Alle Antworten der Parteien finden Sie ungekürzt in der Synopse am Ende.

“Sie [die Kindertagespflege, Anmerkung der Red.] ist eine zur Kindertageseinrichtung gleichwertige Betreuungsform, die sich durch eine besonders familiennahe Betreuung auszeichnet und daher insbesondere für Kinder unter drei Jahren geeignet ist.” – SPD

“Es kann und darf nicht sein, dass Kinder komplett unterschiedliche Bedingungen vorfinden, nur weil sie in unterschiedlichen Kommunen aufwachsen müssen.” – Die Linke

“Gerade im Bereich der Kinderbetreuung muss unserer Meinung nach gelten: Gutes Geld für gute Arbeit!” – Die Linke

“Arbeitsleistung und Vergütung im Bereich der Kindertagespflege stehen in keinem erkennbaren Zusammenhang. Dies muss sich ändern.” – Freie Wähler

“Ferner wollen wir in der gesetzlichen Krankenversicherung die Beitragsbemessung für Selbständige an den tatsächlichen Einnahmen orientieren.” – FDP

“Um die Betreuung der Kinder und die Tagespflegeperson-Kind-Relation zu gewährleisten, sind die Träger der öffentlichen Jugendhilfe gesetzlich verpflichtet, verlässliche und kindgerechte Vertretungsregelungen – auch für Urlaubs- oder Fortbildungszeiten – sicherzustellen. Einige Kommunen finanzieren auch bereits Vertretungsmodelle.” – CDU/CSU

“Die erstattungsfähigen Sachkosten müssen nach unserer Auffassung gedeckelt werden. Kosten die aus Angeboten resultieren, welche über einem gewissen Durchschnitt hinausgehen, sind in privatrechtlichen Verträgen zwischen Kindertagespflegepersonen und den Eltern zu regeln.” – Freie Wähler

“Die Fachkräfte sollen künftig jeweils höchstens drei Kinder unter drei Jahren bzw. höchstens zehn ältere Kinder betreuen.” – Bündnis 90/ Die Grünen

“Jedes Kind soll ein Recht auf ein ganztägiges Angebot haben.” – Bündnis 90/ Die Grünen

“Die FREIEN WÄHLER unterstützen die Erarbeitung eines regionalen Verteilerschlüssels mit Anteilen von bis zu 30 Prozent der verfügbaren Mittel für die Kindertagespflege.” – Freie Wähler

 

Die Gegenüberstellung aller Antworten finden Sie hier:

Positionen_der_Parteien-Synopse_Bundestagswahl2017_A3 (PDF, 222 kb)

Positionen_der_Parteien-Synopse_Bundestagswahl2017_A4 (PDF, 232 kb)