Stephan Kapellner

Schatzmeister
Ausbildung und berufspraktische Erfahrung:
  • 1995 Diplom-Verwaltungswirt (FH)
  • seit 1992 Beamter der Bayerischen Staatsbauverwaltung
  • 2011 Erlaubnis zur Vermittlung des Abschlusses oder Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss von Verträgen über Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, Wohnräume und gewerbliche Räume (§34c GewO)
  • seit 2012 Qualifizierte Kindertagespflegeperson mit Pflegeerlaubnis für fünf Kinder
  • 2013 gemeinsam mit der Ehefrau: Gründung der ersten Großtagespflege „Rauenzeller Bachmäuse“ im Landkreis Ansbach
  • bis 2016 langjährige nebenberufliche Lehrtätigkeit für die Volkshochschule des Landkreises Ansbach
Ehrenamtliche Tätigkeiten
  • seit 2012 Mitglied in der Wasserwacht des Bayerischen Roten Kreuzes – Kreisverband Ansbach
  • seit 2015 Mitglied der Berufsvereinigung der Kindertagespflegepersonen e.V. – Regionalgruppe Mittelfranken
  • seit 2017 Beirat der Berufsvereinigung der Kindertagespflegepersonen e.V.
  • seit 11/2017 Schatzmeister der Berufsvereinigung der Kindertagespflegepersonen e.V.